Anschrift


Likörfabrik
Arno Bechmann, Haina

Inhaber:
Klaus Erkenbrecher

Haina,
Am Kesselrasen 2A
98630 Römhild


Kontakt


Tel.: 036948/21297

Fax: 036948/21668

firma@bechmann-likoere.de

Geschäftszeiten


Mo-Do:
17.00 Uhr - 19.00 Uhr

Fr:
07.00 Uhr - 12.00 Uhr
16.00 Uhr - 18.00 Uhr

sowie nach Absprache

Geschichte der Firma

Unsere kleine Likörfabrik finden Sie im Süden des Freistaates Thüringen im Landkreis Hildburghausen. Inmitten einer reizvollen Landschaft am Fuße der Gleichberge liegt der Ort Haina, der vor etwa 1200 Jahren zum ersten Mal urkundliche Erwähnung fand.
Die Likörfabrik Arno Bechmann, gegründet im Jahre 1946 in Neuhaus a. Rennweg durch Herrn Arno Bechmann, siedelte sich in den Nachkriegsjahren aus wirtschaftlichen Gründen in Haina an und prägt seitdem das gewerbliche Bild der Gemeinde mit.
Als die schweren Anfangsjahre überwunden waren, übernahm Herr Herbert Bechmann, Sohn des Firmengründers, 1954 die Firmenleitung.
In den 60-iger Jahren wurden bis zu 35 Sorten Spirituosen hergestellt! Dies war nur möglich durch die Unterstützung der besonders fleißigen und loyalen Belegschaft und seiner Ehefrau Helene Bechmann.
Unter dem Diktat der DDR-Wirtschaftsführung wurde dann die Produktion auf nur noch 5 Sorten beschränkt!
Durch glückliche Umstände konnte Anfang der 70-iger die Likörfabrik dem Zugriff der SED-Oberen im Rahmen der letzten Verstaatlichungswelle entzogen werden. Die Firma wurde, wenn auch unter strengster Aufsicht und Limitierung von Alkohol, Grundstoffen und weiterem Material in Privatbesitz erfolgreich weitergeführt.
Am 01. Januar 1999 übergab Herr Herbert Bechmann nach 45-jähriger Leitung die Firma an seinen Schwiegersohn, Herrn Klaus Erkenbrecher. Hiermit wird die Tradition der Likörfabrik in 3. Generation weitergeführt.